Über uns

Gründungsgeschichte
"Das Jahrhundert ist vorgerückt, jeder Einzelne aber fängt doch von vorne an."

Die Geschichte der Firma Dössel & Rademacher geht auf das Jahr 1913 zurück. Eine allgemein positive wirtschaftliche Stimmung und das Entstehen von mehr Büroarbeitsplätzen führten zu einem Gründungsboom von Fachgeschäften zur Versorgung der neuen Dienstleistungsindustrie.

1913

Ladenverkauf

Max Dössel und Amandus Rademacher gründeten das Unternehmen am 01. Juli 1913 als Groß- und Einzelhandelsgeschäft für Bürobedarf und Papier. Am 16. Juli 1913 wurde die Offene Handelsgesellschaft Dössel & Rademacher unter der Nummer 7989 in die Abteilung A des Handelsregister Hamburg eingetragen.

Inhaber und Mitarbeiter von Dössel & Rademacher haben seit der Gründung ein Gespür für Bedürfnisse der Kunden und Anforderungen des Marktes bewiesen und so hat sich eine einmalige Kombination von Produkten ergeben; Hamburgs Bürokompetenz.

1939

Ladengeschäft Brandstwiete

Sitz des Unternehmens war bis 1939 das Zippelhaus am Zollkanal gegenüber der Speicherstadt. Dann zog das Unternehmen in das Gebäude Brandstwiete 42, wo es heute noch seinen Sitz hat.

"Neben dem klassischen Bürobedarf bekommen Sie bei Dössel & Rademacher Formulare aller Art, Gefahrgutlabel, Fachbücher, Stempelanfertigungen und Drucksachen in den verschiedensten Ausführungen."

2004

Ahrensburg

Neben dem Einzelhandelsfachgeschäft in der Brandstwiete, eröffnete Dössel & Rademacher im Juli 2004 ein Ladengeschäft in Ahrensburg mit dem Schwerpunkt „Schreiben, Malen und Schule“.

Levantehaus

Im August desselben Jahres wurde ein weiteres Fachgeschäft eröffnet. Dieses Mal in der Hamburger City in der Mönckebergstrasse, im edlen Ambiente des Levantehauses. Das Sortiment besteht hier aus feinster Papeterie, hochwertigen Schreibgeräten und Lederaccessoires.

2011

Umbau Brandstwiete

Im Mai 2011 wurde das Ladengeschäft in der Brandstwiete komplett renoviert und neu gestaltet. Helle Elemente und Echtholzmöbel geben dem Geschäft ein modernes Gesicht. Auf 150 qm Ladenfläche präsentieren wir neben dem klassischen Bürobedarfssegment auch hochwertige Schreibgeräte, feine Lederwaren sowie Geschenkartikel.

2013

100 Jahre Dössel & Rademacher

Im Juli 2013 feierte das Unternehmen Dössel & Rademacher sein 100-jähriges Bestehen.

Es fand eine kleine Jubiläumsfeier in der Brandstwiete statt. Fünf Hunde sind regelmäßiger Gast in der Verwaltung, die fast ausschließlich aus Hundeschutzprojekten stammen. Aus diesem Grunde wurden Kunden und Lieferanten gebeten, statt Blumen und Geschenken anlässlich des Jubiläums eine Spende für das Franziskus-Tierheim zu tätigen.

Dössel & Rademacher hat den eingegangenen Spendenbetrag verdoppelt und so die Renovierung des Hundehauses im Franziskus-Tierheim unterstützt.

2015

Brandstwiete_Ladengeschäft

Seit 2015 wird Dössel & Rademacher als offene Handelsgesellschaft von Denise Heinz und Andreas David geführt. Die Partnerschaft mit dem Franziskus-Tierheim besteht weiter.